Nächstes Spiel

Sonntag, 14.10.2018, 14 Uhr:

TSU Bramberg : TSV esbo NEUMARKT 3:1 (2:1)

Tor für den TSV: Huber-Rieder (12.)

Der TSV musste in Bramberg ohne eine halbe Mannschaft antreten (Kaltenhauser, Hübl, Leitner (zwar auf der Bank, aber nicht wirklich einsatzfähig), Tragner, Kreuzer, Veselinovic). So legte der TSV das Spiel etwas defensiver an und attackierte, anders als in den vorangegangenen Spielen, erst deutlich später. Bramberg wusste zu Beginn nicht viel mit dem Platz anzufangen und der TSV versuchte zu kontern. Gleich in Minute 2 wird’s gefährlich – ein Bramberger klärt eine Flanke von Kadrija im Rutschen mit den ausgestreckten Händen – kein Anlass für den Schiri einzugreifen. Als dann aber Huber-Rieder, nach zu kurzer Bramberger Abwehr mit einem schönen Half-Volley aus 10m zur Führung trifft, ist die TSV-Welt wieder in Ordnung. Nur wenige Minuten später hätte Leukermoser aus ähnlicher Position wie zuvor beim Tor, den Sack bereits zumachen können, der Ball ging aber weit drüber. Mit Fortdauer des Spiels konnten die Hausherren nicht nur den zur Verfügung stehenden Platz nutzen, sondern setzen sich auch kämpferisch und läuferisch immer mehr durch.

Nach einer guten halben Stunde begeht Marco Basic, bereits Gelb-verwarnt, sein zweites Foul in diesem Match. Der Schiedsrichter, der ohnehin bis dahin hauptsächlich durch viel Reden und Gestikulieren aufgefallen ist, fällt der aufgeheizten Bramberger Atmosphäre zum Opfer und gibt Gelb-Rot. Regeltechnisch vertretbar, Null Fingerspitzengefühl! Das Fass zum Überlaufen bringt der Unparteiische wenige Minuten später durch eine nicht nachvollziehbare Elfmeterentscheidung. Ein schlecht gespielter Querpass passiert den Neumarkter 16er, ein Bramberger lässt sich nach vorne fallen und der Schiri fällt drauf rein, „Halten durch Friedl“ – so seine Entscheidung – nicht nachvollziehbar. Ausgleich. Kurz vor der Pause ein guter getretener Freistoß, halbhoch in den Neumarkter Fünfer, zu kurze Abwehr des TSV, ein Bramberger drückt den Ball über die Linie – 2:1 – Halbzeit.

Nächstes Spiel

Spieltermine

Freitag, 26.10.
TSV Neumarkt 1b : ASK_PSV Salzburg
14:00 Uhr
Freitag, 26.10.
SV Kuchl : TSV Neumarkt
15:30 Uhr
Samstag, 27.10.
U-10 Region A2 - Gruppe B
15:30 Uhr
  • esbo - Estriche - Industrieböden - Ihr Spezialist für alle Fußbodenfragen
  • Arvai Plastics Gmbh & Co KG - Kunststofftechnik und Formenbau
  • Baufirmengruppe Hillebrand Salzburg - Wir bauen.
  • Autohaus Reiser - Ihr Spezialist für VW, Audi, Skoda, Seat und Gebrauchtwagen im Salzburger Flachgau und im Großraum Mondsee.
  • Pizzeria Francesco - Italienische Spezialitäten - Neumarkt am Wallersee
  • Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group
  • WM Estriche - Auf unsere Estriche können Sie bauen
  • LEUBE Baustoffe - Beton - Zement - Kalk - Bindemittel
  • Trapp - Die Blumen- und Gartenwelt
  • Bernit - Fliesen, Marmor, Granit, Natursteine
  • Volksbank Neumarkt - Ihre Regionalbank
  • Estherm - Wasserschadensanierung, Brandschadensanierung, Mauertrockenlegung
  • Rieger Entsorgungsbetriebe - mit uns kommen sie ins Reine
  • Automobile Swoboda Neumarkt
  • Autohaus Ford Poller
  • Dihag Dämmstoffe - ihr verlässlicher Partner in Sachen Dämmstoffe seit über 25 Jahren
  • Trumer Privatbrauerei - Wir brauen Lebensfreude
  • Fischwenger - bequem reisen!
  • ProPremio - Promotion Products
  • Stadtgemeinde Neumarkt - Die junge Stadt im Flachgau
Zum Seitenanfang